Vereinshaus

Besucher

Today9
Yesterday97
Week466
Month2013
All189572

Currently are 12 guests and no members online

QRCode white 190x
190 qr code

Sponsor Senioren

Hauptsponsor Jugend

ABT GmbH

weitere Sponsoren



3:0 - Sieg im Test beim Holzwickeder SC

Diesen kurzfristig vereinbarten Test gewann unsere "Erste" etwas überraschend deutlich beim klassen-höheren Gegner. Akdeniz und zweimal Moussa erzielten dabei die Tore. Beide Seiten probierten dabei neue Taktiken und Spielideen aus.

Insbesondere unsere "Erste" probierte dabei schon einmal den Ernstfall für den kommenden Spieltag aus.Da geht es nämlich zum selbsternannten Mitfavorit BSV Schüren. Eine insbesondere in der Offensive bärenstarke Mannschaft , der man wohl nur mit einer "speziellen" Taktik beikommen kann.

Trainer EITZERT war ob des " Prestigeerfolges " mit der gezeigten Leistung zufrieden, will dies aber nicht überbewerten.Auf jeden Fall ist ein Sieg über den Holzwickeder SC immer eine besondere Genugtuung.

2:1 - Siegtreffer erst in der Nachspielzeit

Das war knapp: Erst in der 92.Minuten entschied ein umstrittener Foulelfmeter das erste Heimspiel der neuen Saison. Nach Foul an "Musti" AKDENIZ verwandelte "Isi" KÜCÜKYAGCI eiskalt vom Elfmeterpunkt zum 2:1 - Endstand.

Zuvor hatten sich beide Seiten lange äußerst energisch bekämpft. Unser SSV war dabei in der 17.Minute durch Manuel STIEPERMANN per Abstauber in Führung gegangen."Musti" AKDENIZ hatte die Vorarbeit mit einem gut getimten Freistoss geleistet. Kemminghausen konnte jedoch in der 58.Minute den durchaus verdienten Ausgleich erzielen , weil der sonst gute SCHNEE den schon sicheren Ball nicht konsequent klärte.

Unsere "U23" erreichte im ersten Meisterschaftsspiel immerhin ein 4:4 gegen RW Unna. In dieser torreichen Begegnung erzielte Benny ROSS die ersten beiden Saisontreffer für unseren Talenteschuppen.Doch in diesem sensationellen kleinem Stadtderby mischte RW ordentlich mit.Es drehte das Spiel erneut und ging in der 89.Minute wiederum in Führung (4:3). Doch das war noch nicht die Entscheidung.Quasi mit dem Schlußpfiff erzielte Lars PFEFFER per Elfmeter den etwas glücklichen aber nicht unverdienten Ausgleich.

Allein unsere "Dritte"  ging als Verlierer vom Platz. Mit 0:2 unterlag man dem Königsborner SV II. Eine Niederlage, die in erster Linie wieder einmal mit der dünnen Personaldecke zu erklären ist. Kurzfristig mußte sie die beiden Leistungsträger Benni und Max ROSS an die "U23" abtreten. Trotz allem spielte sie recht ordentlich mit.

 

 

 

 

"Erste" will im 1.Heimspiel Wiedergutmachung

Nach der deftigen Klatsche zum Saisonauftakt will unsere "Erste" im ersten Heimspiel gegen den VFL Kemminghausen sofortige Wiedergutmachung. Aber Vorsicht! Der VFL holte zum Auftakt ein beachtenswertes Unentschieden (3:3) gegen den selbsternannten Mitfavoriten BSV Schüren ! Dabei machte der VFL einen 0:3-Rückstand wett - ein gewisser Marco HILL erzielte dabei ein Doppelpack! Anstoss : 15:15 Uhr !

Unsere "U23" steigt erst heute in das Meisterschaftsgeschehen der Kreisliga A 2 ein. Dabei erwartet sie zum Unnaraner Stadtderby RW Unna , das zum Auftakt ein souveränes 3:0 hinlegte. Man kann davon ausgehen , dass RW Unna in dieser Saison wohl zu den Aufstiegsaspiranten zählt. Eine wahrlich schwere Aufgabe für das Team von Trainer Maik PORTMANN.

Anstoss : 13:00 Uhr !

Unsere "Dritte" kommt nur schwer " in die Pötte". Nach dem eher mageren Remis zum Saisonauftakt gilt es nun, beim Königsborner SV II  zu punkten. Dies dürfte allerdings nur gelingen, wenn sie sich weiter steigert. Trainer  KRAPOHL ist da jedoch " guter Dinge " ....

Anstoss : 13:00 Uhr in Königsborn !

0:4 - Derbe Klatsche zum Saisonauftakt

Damit hatte wohl niemand gerechnet! Unsere "Erste" verlor ihr Auftaktspiel in Günnigfeld nach äußerst schwacher Leistung deutlich. Schon zur Pause lag sie 0:3 hinten. Kurz nach der Pause dann der nächste Gegentreffer. Insgesamt eine verdiente Niederlage unserer "Ersten".

Auffällig dabei: bei allen Gegentreffer half unser Team kräftig mit! Irgendwie schien unsere Abwehr gestern völlig von der "Rolle" zu sein.

Erst nach dem 0:4 (53.Min.) kam unsere Truppe besser ins Spiel und hatte noch drei hochkarätige Chancen zum Ehrentreffer. Doch Akdeniz (57.) Moussa (69.) und M.Stiepermann (83.) vergaben allesamt.

Unsere "Dritte" konnte im Auftaktspiel gegen den HSC III nur bedingt überzeugen. Beim 1:1  fing sie sich noch in der Nachspielzeit den Ausgleich ein. Sehr ärgerlich , zumal man zuvor genug Chancen hatte , den "Sack" zuzumachen. Manuel Schmidt hatte sein Team mit einem sehenswerten Freistoss aus gut 20 m in Führung geschossen.

Saisonauftakt in Günnigfeld

Ausgerechnet in Günnigfeld startet unsere "Erste" am Sonntag in die neue Saison! Dort sicherte sie sich in der abgelaufenen Saison nach einem harten Fight ( 1:0 Sieg ) die entscheidenden Punkte für den Klassenerhalt.

Doch das ist Geschichte. In der neuen Saison sind die Erwartungen beim SSV ganz andere. Nach einer intensiven Vorbereitung und einer ordentlichen Anzahl von Vorbereitungsspielen ist die Truppe heiss auf den Saisonstart.

Nach zwei Siegen in den ersten beiden Kreispokalrunden rechnet sich unsere "Erste" auch in Günnigfeld etwas aus.An Selbstvertrauen scheint es jedenfalls nicht zu fehlen. Den Worten müssen nun auch die Taten folgen... Anstoss : 15:15 Uhr !

Auch unsere "Dritte" steigt am Sonntag in das Meisterschaftsgeschehen der Kreisliga B , Gruppe 2 , mit einem Heimspiel gegen den Holzwickeder SC III ein. Keine leichte Aufgabe für die Truppe von Trainer Jörg Krapohl, die bisher in den Vorbereitungsspielen noch nicht überzeugen konnte. Anstoss : 13:00 Uhr

Unsere "U23" hat am Sonntag erst einmal spielfrei.